Archiv

unendlich

schwierige zeit, diese zeit. vielleicht liegt es auch nur daran, dass der sommer anscheinend vorbei ist und statt sonnenstrahlen wasserstrahlen vom himmel kommen.


es gibt vielleicht zu viel, was ich dir sagen will, kann, und werde. aber das, was ich grade fühle, entzieht sich jeglicher vorstellungskraft dessen, was ich vorher erlebte. zugebenermaßen -leider-, ist das kein scherz, sondern die wahrheit. shakespeare hat sonnette, geschrieben, wunderschöne sonnette, die das aussagten, was er fühlte. und genau das, diese mischung aus zweierlei dingen, das blinde stochern in rosa watte und die nüchternheit eines englisches beefeaters vor dem queens palace, diese mischung ist das, was shakespeare mit vielen anderen, die lieben, eint. am ende kommt das raus, was shakespeare mit seinen sonnetten sagen wollte. was ich aber sagen will, und es richtet sich nur an eine person, ist, dass du seit langer zeit zu meinem leben gehörst wie die luft, die ich atme. beides kann ich nicht mehr missen. klar, es klingt banal, weil schon so oft gehört, aber es sind die banalen dinge im leben, auf ebendiese es sich abstützt.


bevor es zu schmierig wird, mache ich mir lieber etwas zu essen, in der hoffnung, der abend ist schneller vorbei, als er angefangen hat...

21.8.06 22:43, kommentieren



story of a lonely guy

wieder ein wochenende in isolation verbracht - es kam etwas anders als geplant. "ich denke, wir wollen beide dasselbe. nur du willst es intensiver, früher, mehr". und das setzt mich unter druck, weisst du?". weiss ich. stunden und momente vergehen. "lass uns mal für ein paar tage das thema auslassen. wie damals. das vermisse ich irgendwie". nun, es kam so wie sie wollte, wie es kommen soll.


und was ist jetzt? so fragte einmal curse.


nun sieht alles etwas anders aus. nüchterner. weniger rosa.mehr grau. das grau am himmel fällt mir erst jetzt so richtig auf, vorher interessierte es mich nicht so wirklich. und jetzt? jetzt kann man sich dem nicht mehr entziehen, es verfolgt einen ab jetzt.


mal schauen....

1 Kommentar 27.8.06 14:07, kommentieren