Gästebuch

Name
Email
Website


Werbung


ich hab nochmal nachgedacht. ist wohl besser, wenn du dir erstmal im klaren darüber wirst, ob du mir verzeihen kannst oder nicht. es ist allein deine entscheidung. ich muss sowohl die eine als auch die andere entscheidung akzeptieren. aber wenn du nicht weißt, ob dus kannst, dann ists wohl so.. aber ich weiß für mich, dass ich nicht normal mit dir chatten kann, wenn ich nicht weiß, ob du mir verzeihst. der hintergedanke bleibt nämlich. hm.. was soll ich noch sagen? das gespräch hat sicherlich nicht alles besser gemacht, aber es war schon gut so. ich versuch das ganze jetzt nochmal revue passieren zu lassen.

ich hoffe du verstehst mich irgendwie. (:
-jessy-

Sunny ( -/- ) 18.11.07 17:55

hey!
gut gehts mir nich, aber es passt schon.
und wie schaut's bei dir so?
lieben gruß

Sunny ( / Website ) 16.6.07 14:47

Es war ein ganz normaler Abschied.
Er ging an Bord, draußen an der Mole San Blas,
und sagte, dass er wiederkommen würde.
Sie weinte dabei.
Und sagte, dass sie auf ihn warten würde.
Und sie wartete.
Monatelang. 1000 Monate lang.

Abend für Abend stand sie draußen an der Mole,
und diese Abende setzten sich in ihrem Haar fest,
zeichneten sich um ihre Lippen ab.
Sie hatte immer das gleiche Kleid an,
damit er sie auch sicher wiedererkennen würde,
wenn er zurückkäme.
Stand da.
Bewegnungslos.
Festgewachsen.

Die Krebse krochen auf ihr rum,
fraßen ihr das Kleid vom Leib,
die Illusion aus dem Kopf,
die Trauer aus der Seele.
Ihre Augen füllten sich mit all den Sonnenaufgängen,
ihre Körper schlug Wurzeln,
und ihre Liebe nahm das Meer für sich.
Ihre Haare waren schlohweiß geworden,
über all die Schiffe, die kamen, und auf denen er niemals war.

Die Leute im Dorf sagten, dass sie verrückt geworden sei.
Eines Abends, es muss im April gewesen sein,
da versuchte man, sie in ein Kloster zu bringen.
Aber keiner konnte sie von der Stelle bewegen.
Sie war am Meer festgewachsen.
Alle Sie blieb.
Allein mit der Sonne, allein mit dem Meer.
Blieb bis zum Ende draußen an der Mole San Blas.
Allein.

-seuftz- Das beschreibt es wirklich gut ...

andy ( -/- ) 15.3.07 21:43

danke für deinen gb-eintrag. ebenfalls lustiger blog

die miez ( / Website ) 12.1.07 18:10

Alles Liebe zum Geburtstag! x3

Sunny ( -/- ) 14.11.06 14:19